25. April 2012

Gestatten, mein Name ist Graf.

  

So, ihr Lieben. Seit fast 2 Monaten blogge ich. Zeit sich mal
vorzustellen, oder was meint ihr? Ich heiße Margarete Graf und betreibe
seit 6 Jahren Damali, meinen Laden für Stoffe und Zubehör. Oft werde
ich von Kunden gefragt, ob der Name etwas mit der beliebten
Verkaufsplattform für Selbstgemachtes zu tun hat? 

Nein, hat er nicht. Ich habe das Kunstwort damals aus den Namen meiner
"richtigen" Kinder zusammengesetzt. 

Die Idee, einen Stoffladen aufzumachen entwickelte sich damals fast von
selbst: Meinem ältesten Sohn wurde es beim Autofahren oft übel. Deshalb wollte
ich ihm ein Nackenkissen kaufen. Die angebotenen Modelle gefielen mir aber
entweder von der Form, vom Design, von der Füllung oder einfach vom
Preis her nicht. Da ich schon seit der Schulzeit gerne nähte, fing ich
an, einfach selber Nackenkissen nach meinen Vorstellungen zu nähen.
Scheinbar war ich nicht die einzige Mutter, deren Kinder Nackenkissen
brauchten. Von einer Ladeninhaberin in Köln wurde ich gebeten, doch auch
ein paar Kissen für sie zu nähen. Und dann welche für den Laden. Und
dann wollten die Leute plötzlich die Stoffe haben, die ich für die
Kissen vernäht habe. Die Geschäftsidee war geboren. 

Heute verkaufe ich die Stoffe in meinem Ladengeschäft im
Solinger Ortsteil Meigen - und weltweit im Internet. Im Sortiment habe
ich unter anderem amerikanische Stoffe von Michael Miller, Riley Blake
und Robert Kaufmann. Japanische Stoffe von Kokka und Stoffe von Stenzo,
Hilco und Polytex. Dazu bekommt ihr bei mir auch eine Vielzahl von
Bändern, Borten, Knöpfen, Vlieseline und und und. 

Kommentare:

  1. oh das find ich aber toll, dass du dich hier so nett vorstellst! oja die lieben stoffe! ich bewundere, dass du dich von ihnen dann auch wieder trennen kannst, mir fällt das anschneiden ja oft schon so schwer :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. schön mal die Geschichten hinter dem Namen zu hören. Sehr nett finde ich auch, dass du den Mädchennamen meiner Mutter hast. ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das richtig toll,das Du dich hier vorgestellt hast.
    Und man weiß jetzt wie du angefangen hast.
    Das finde ich gut,dass Du den schritt gemacht hast.
    So kann ich, dich als liebe,nette Frau vorstllen.
    Ich komme gerne bei Dir lesen.
    Mach weiter so.
    Ganz Liebe Grüße
    Isabella

    AntwortenLöschen
  4. eine schöne vorstellung. und deine entstehung: ein bisschen wie ein wahr gewordener traum!

    ich wünsche dir ein wunderschönes wochenende, liebste grüße, michèle

    AntwortenLöschen