9. Juni 2012

Fahrradsattelbezug



Heute habe ich mir endlich einen Fahrradsattelbezug aus Wachstuch genäht.
Mein Sattel hat nämlich mittlerweile ein paar Risse.
Seit Ewigkeiten habe ich vor mir einen neuen Sattel zu kaufen, aber entweder schaffe ich es nicht in den Fahrradladen oder ich vergesse es.
Und jedes Mal wenn es geregnet hat und ich eine nasse Hose habe, ärger ich mich.
Aber damit ist ja jetzt endlich Schluss!

So sah mein Sattel vorher aus:


Und so sieht er jetzt aus:


Ob ich mir jetzt wohl jemals einen neuen Sattel kaufen werde??

All jene, die auch einen neuen Sattel brauchen, finden eine Auswahl an Wachstüchern hier.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Gerade an regnerischen Tagen hat man so einen Bezug schnell zur Hand und bekommt keine nasse Hose.
    Ich persönlich liebe es etwas weicher, mit einem Lammfell Fahrradsattelbezug.

    AntwortenLöschen
  2. Toll, ich wollte mir auch schon einen nähen, habe aber keine Ahnung wie...
    LG Marianne

    PS:
    Ich wollte nicht anonym sein, aber alles was ich auswählen kann, habe ich nicht :-(

    AntwortenLöschen