4. August 2012

Bodentücher statt Volumenvlies?!


Wusstet ihr eigentlich schon, das man statt Volumenvlies oder Thermolan auch die einfachen Bodentücher von Lidl, Aldi, Dm oder anderen Läden verwenden kann? 
Die sind nämlich auch aus Vlies und kosten pro Packung gerade mal 1 Euro!
Sie sind schön dick und haben einen sehr guten Stand. 
Vorher solltet ihr sie allerdings waschen und gut bügeln. Dann könnt ihr auch schon loslegen.
Ich persönlich nehme sie sehr gerne für kleine Taschen oder Kosmetiktäschchen. 
Das geht wirklich wunderbar!!

Der Nachteil ist, das man sie nicht aufbügeln kann. Natürlich hat man die Möglichkeit die Bodentücher mit Sprühkleber anzubringen, aber wer weiß, ob sich das nicht mit der Zeit löst? Außerdem sind sie extrem saugfähig. D.h. nach dem Waschen ziehen sie sehr viel Wasser. Aber dann dauert das Trocknen halt ein klein wenig länger. Das finde ich jetzt nicht so tragisch. 
Deshalb ist mein Fazit: Für kleinere Projekte perfekt geeignet!! 
Für große und aufwendige Näharbeiten verwende ich immer noch Volumenvlies. 
Ich habe nämlich bislang keine Erfahrung wie sich die Bodentücher nach mehrmaliger Wäsche verhalten. Vor allem bei großen Taschen.

Wie sind euere Erfahrungen mit den Bodentüchern?
Wofür benutzt ihr sie und wie sehen eure Näharbeiten nach mehrmaliger Wäsche aus??

Kommentare:

  1. Hallo,
    vielen Dank für den tollen Tipp.
    Ausprobiert habe ich es noch nicht,aber das werde ich mal machen.
    Bin gespannt ob noch mehr Reaktionen kommen.
    Du nähst sie dann quasi drauf,oder?
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fixiere sie vorher meistens mit Sprühkleber. Dann nähe ich sie am Rand fest. Wenn man dann noch einen Aufnäher auf den Stoff und gleichzeitig durch das Bodentuch näht sitzt alles perfekt!
      Viele Grüße :o)

      Löschen
  2. Bodentücher habe ich noch nicht benutzt, zum verkaufen finde ich das irgendwie eigenartig, allerdings benutze ich für meine gestickten MugRugs auch kein Volumenvlies, sondern Fleecedecken vom Schweden, da wären aber Bodentücher wohl noch besser, wegen dem aufsaugen, denn Untersetzer sollen ja im Notfall nicht nur schön aussehen sondern auch was "arbeiten"
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den tipp, werde es mal Ausprobieren.
    Super,so tipp kann man immer gebrauchen.
    Danke,danke......
    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  4. für kleine werke sind die gut zu gebrauchen aber bei größeren sachen find ich das nicht, denn sie zeihen sich sehr zusammen wenn man das teil wäscht, ich hab die bodentücher mal probe gewaschen und da kam ein sehr viel kleineres stück raus als ich reingelegt hatte.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb soll man die Tücher auch vorher waschen! Es sein denn, man weiß, das man das genähte Teil niemals waschen wird.
      Vg

      Löschen
  5. Hallo,

    Bodentücher verwende ich oft für Taschenklappen und Taschen. Ich klebe sie nicht fest. Es reicht wenn ich sie knappkantig absteppe. Man kann zum Fixieren auch Prittstift nehmen, der löst sich aber bei Kontakt mit Wasser auf.

    Leider habe ich auch keine Erfahrungswerte zum Thema "Häufiges Waschen"

    Liebe Grüsse

    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    das habe ich jetzt schon öfters gehört mit den Bodentüchern, ich habs bis jetzt noch nicht ausprobiert, aber das steht nun auf meiner To-Do Liste...Discounter leerkaufen! Ich steppe sowieso mein Vlies nochmal knappkantig ab, von daher sehe ich da keine Beeinträchtigung...
    Ich werde berichten..
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    also ich habe die Bodentücher vom L.IDL für meine Kopfhörertäschchen, Geldbörse und für Handyhüllen benutzt und das ging wirklich prima.
    Gab bis jetzt auch noch nie Beschwerden.
    Wie's mit Größeren Werken ist kann ich aber leider auch nicht sagen.

    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich ein toller Tipp!! Vielen Dank!!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    ich habeauch immer die Bodentücher zum nähen genommen und war immer sehr zufrieden damit.
    Leider sind dies nun aus dem Sortiment bei Lidl genommen worden.
    Weiß jmd wo es ähnlich Vliestücher gibt, aber in weiß ohne Motiv?

    Lg
    Patrizia

    AntwortenLöschen
  10. bei Aldi gibts die noch - in weiß und farbig
    Hab heute zur Probe ein weißes mit Muster und ein pinkes in heißem Wasser gewaschen und dann an der Leine getrocknet. Das pinkfarbene war hinterher kleiner, ist also eingegangen und hatte auch nicht mehr den Stand wie das Neue. Das weiße ist so geblieben, wie es vorher war. Dieselbe Größe und genauso fest wie zuvor. Werde ich für meine Nähprojekte nur die weißen verwenden.

    Liebe Grüße
    von Talitha

    AntwortenLöschen