26. August 2012

Wie ein Stück Stoff zu leben erwacht...


Ist schon irgendwie komisch, zuerst hat man einfach nur ein Stück Stoff vor sich liegen.
Ein bisschen schneiden, ein bisschen nähen und schon ist etwas wunderschönes zu leben erwacht.
So wie in diesem Fall die drei süßen Modkid Dolls von Michael Miller.
Ein paar süße Kleidchen an und schon hat man drei wunderschöne Puppen, denen man einen ganzen Schrank voll Anziehsachen nähen kann.
Da habe sogar ich noch Spaß dran bekommen.

Aber wie versprochen sind diese bezaubernden Damen nicht für mich, sondern für eine Spendenaktion. Und deshalb gehen sie auch morgen schon auf die Reise-
und zwar hier hin.


Den Stoff für die süßen Michael Miller Puppen findet ihr hier.
Das Schnittmuster für ein passendes Kleid habe ich hier entdeckt.


Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine süsse Idee. Toll um mit Kindern zusammen zu nähen :-)

    Einen schönen Restsonntag!

    Liebe Grüsse

    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, probier ich mal mit meiner kleinen Nachwuchsdesignerin.
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen